Wellness für zu Hause

Wellness zu Hause

Wellness für zu Hause, die du selbst zu Hause machen kannst, hier sind unsere Tipps.

Wer sehnt sich nach einem Anstrengenden Tag oder einer Anstrengenden Woche nicht nach etwas entspannung und Wellness? Ja jeder braucht doch diese Entspannung, kaum einer will aber gleich in ein Wellness -Tempel oder Wellness Hotel. Wellness geht aber eben auch genau so gut zu Hause, in diesem Beitrag geben wir dir Tipps wie du dein Wellness Tag zu Hause erfolgreich gestaltest.

Die Vorbereitung ist alles.

Für dein Wellness Erlebnis Zuhause planst du am Besten einen Tag ein, so hast du genau die Entspannung die du benötigst. So solltest du den Tag zu Vor damit verbringen alle Störquellen (Handy, Klingel etc.) ab zu schalten, so das du nicht aus deiner Entspannung gerissen werden kannst. Beginne deinen Tag mit einem Wellness-Frühstück, dieses sollte Gesund Zutaten enthalten (Früchte, Obst), Müsli gehört eben so dazu wie auch Frischkäse oder Gouda.

Wellness-Frühstück
Bildquelle: Pixabuy.com

Das richtige Heißgetränk für deinen Start in den Wellness Tag ist Kräutertee oder ein Glas Zitronenwasser. Einfach Wasser erhitzen und eine frische Zitrone einpressen und schon hast du dein Heißgetränk.

Werbung Verwoehnwochenende Dein Banner hier?

Ein Wohltuendes Bad

Nach deinem Frühstück solltest du dir ein schönes Warmes Bad einlassen, am besten mit viel Schaum, nutze dazu noch besondere Badesalze oder Entspannungsbäder. Diese Zusätze haben eine positive Wirkung und lassen dich so richtig entspannen.

Schaumbad-Wellnesstag
Bildquelle: Pixabuy.com

Du kannst auch Ätherische Öle aus der Apotheke oder aus dem Fachhandeln nutzen, so musst du diese nicht selbst noch zusammen stellen. Zitrus-Düfte können zum Beispiel belebend Wirken und heben die Laune erheblich an. Rosen- und Vanilledüfte sind besonders sinnlich. Nach deinem Bad solltest du deinen Körper mit Bodylotion verwöhnen.

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie, den kleinen Ahloha-Ratgeber kostenlos!

Gesichtsmaske

Auch eine Gesichtsmaske gehört zu einem Wellness Tag einfach dazu du kannst diese selbst machen oder aber im Fachhandel und Apotheke fertig kaufen. Je nach Hauttyp kannst du unterscheiden zwischen einer einfachen Wellness Maske oder einer Feuchtigkeitsmaske, Trage diese auf und Entspanne dich für 10 Minuten.

Bildquelle: Pixabuy.com

Nach einer solchen Maske wirst du dich erholt fühlen auch wenn es nur die 10 Minuten war, bitte achte aber darauf nicht die Uhr im Blick zu haben, stelle dir lieber einen Wecker mit einen Sanften Weckten der dir mitteilt das deine Maske nun fertig ist. Schrille töne können dein Feeling schon wieder zerstören.

Verwöhne auch deine Haare

Nach dem du nun völlig Entspannt bist sind deine Haare dran, diese werden bei Wellness Tagen gern mal außer acht gelassen aber auch die haben die Entspannung nötig und es kommt deiner Seele auch zu gute.

Bildquelle: Pixabuy.com

Verwende eine Haarkur, massiere diese gut ein bis auf deine Kopfhaut. So hat dein Haar nicht nur etwas davon sondern deine Kopfhaut auch. Lass dir für die Pflege und der Massage ruhig etwas mehr Zeit und genieße es. Anschließend solltest du deine Haare mit Lauwarmen Wasser ausspülen.

Werbung Dein Banner hier?

Verwöhne deine Haut

Nach dem du deinen Wellness Tag bis hier her geschafft hast, ist es nun an der Zeit deine Haut noch etwas mit Peeling zu Verwöhnen. Bei dem Peeling wird abgestorbene Haut ganz sanft entfernt und fühlt sich wunderbar befreiend an.

Bildquelle: Pixabuy.com

Wähle am besten ein Natur Peeling ohne Mikroplastik aus das du sanft in kreisenden Bewegungen auf deine Haut aufträgst. Ein gutes Peeling kann auch Meersalz oder Kaffeesatz sein. Fruchtsäure-Peeling sind gut für ein ebenmäßiges Hautbild für das Gesicht. Auch wie du deine Haarkur entfernt hast, machst du es nun mit deiner Haut, Lauwarmes Wasser und leicht abspülen.

Pflege deine Hände

Auch deine Hände solltest du nicht außer acht lassen, denn sie sind genau so wichtig wie deine Füße. Verwöhne deine Hände mit einer Tages Creme deiner Wahl und massiere sie. Das gibt dir auch wieder ein befreiendes Gefühl.

Bildquelle: Pixabuy.com

Neben deinen Händen leisten auch deine Fingernägel Höchstleistungen, gib ihnen mit einem Nagel Öl das zurück das sie im Alltag verlieren. Du kannst deine Handcreme und das Nagel Öl auch selbst herstellen, wenn du nicht auf gekaufte Produkte stehst.

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie, den kleinen Ahloha-Ratgeber kostenlos!

Runde deinen Wellness Tag mit einer Massage ab

Jetzt fehlt zu deinem Wellness Tag nur noch eine Massage, die kannst du dir auch selbst geben zum einen mit einem Massage Ball oder aber auch mit Massage Geräte. Das kann deinen Tag nur noch viel besser machen.

Bildquelle: Pixabuy.com

Massagen verbessern die Durchblutung und wirken super entspannend auf dich. Mit dem Igel-Ball kannst du sehr gut deinen Füßen oder Beinen eine entspannung geben, das wird sich positiv auf dein ganzes Wohlbefinden auswirken. Mit leichten Übungen kannst du dich auch ganz ohne zweite Person Massieren.

Wellness in den eigenen vier Wänden

Du hast jetzt gelesen das Wellness auch in deinen eigenen vier Wenden allein möglich ist und dazu ist es ja noch nicht mal Teuer. Genieße nun deinen Wellness Tag zu Hause, wir hoffen das dir unsere Vorlage etwas dabei geholfen hat deinen Wellness Tag zu gestallten.

Dein Ahloha.de-Blog-Team

Alle Beiträge die mit einem * oder „Werbung“ gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links, kaufen Sie über diesen Link so bekommt Ahloha.de eine kleine Provision. Diese Links haben dabei keine Auswirkungen auf Ihren Einkauf oder Preis. Mit jedem Einkauf über einen dieser Links unterstützen Sie Ahloha.de! Mehr erfahren?>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: