Warum geht ein Partner Fremd?

Warum geht ein Partner Fremd?

Es ist schon mal jeden in einer Beziehung passiert, das der Partner fremd gegangen ist oder das sich dieser eine Affäre gesucht hat, sind Partner die früher schon Fremdgegangen sind notorische Fremdgänger? Das versuchen wir mal in diesem Beitrag etwas zu erläutern, wann und warum der Partner fremd geht.

Warum geht mein Partner fremd, macht er es immer wieder?

Das ist doch die häufigste Aussage, die man so zu hören bekommt, aber ist es denn wirklich so, dass der Partner immer fremd geht, wenn er es schon in vergangenen Beziehungen gemacht hat? Sicher gibt es diese “Notorischen Fremdgänger”, die immer den Reiz nach etwas neuen oder eben auch das Abenteuer suchen. Aber nicht jeder Partner ist ein “Notorischer Fremdgänger”. Sicher spielen beim Fremdgehen viele Faktoren eine Rolle, die den Partner zu einem Seitensprung oder einer Affäre drängen.

Fremdgehen ist ein Hilfeschrei!

Ohne das man jetzt das „Fremdgehen“ verschönert ist es aber dennoch ein Hilfe schrei des Partners, meist fehlt ihm in der Beziehung das gewisse Etwas oder der Alltag lässt die Spannung in der Beziehung nicht mehr zu. Auch das sexuelle Verlangen kann durch den Alltag getrübt werden, besondere Faktoren können hier auch Stress im Beruf sein oder der Partner fühlt sich in seiner Partnerschaft nicht mehr verstanden. Oftmals ist es auch so das die Zweisamkeit nicht mehr die gleiche ist, ein gutes Beispiel dafür ist es ” der Partner sitzt am Handy und der andere schaut fern, viele gemeinsame Aktivitäten gibt es also nicht. Auch kann das Fremdgehen ein Schrei nach Zärtlichkeit und Zweisamkeit sein.

LoopsterPanel

Was kann man in der Beziehung tun das es nicht so weit kommt?

Ein Sprichwort sagt “Reden ist Gold” so ist es eben auch in einer Beziehung, “denn nur dem Redenden kann geholfen werden”. So sollte man das Gespräch suchen, besonders der Part der Partnerschaft den es eben in der Beziehung an einiges mangelt. Wichtig dabei ist das der gegen Part dem Partner zu hört und das man gemeinsame Lösungen findet. Gemeinsame Aktivitäten können die Partnerschaft stärken, auch ein lapidares gemeinsames Essen zu Hause mit Gesprächen kann einiges daran hintern, dass der Partner fremd geht.

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie, den kleinen Ahloha-Ratgeber kostenlos!

Auch gemeinsame Hobbys können das zusammen leben verschönern, sicher soll man auch nicht 24/7 mit dem Partner verbringen, denn das wäre eher wieder kontraproduktiv. Das Thema Sexualität sollte angesprochen werden, besonders was dem Partner in der Beziehung fehlt und was er sich vorstellen könnte, wie es sein kann. Sicher muss der Partner nicht auf all das gleich mit einem Klar machen wir Antworten, hier sollten Kompromisse gefunden werden.

Ängste und Gedanken ansprechen!

Wichtig für die Beziehung ist es ebenso, wenn man Ängste und Gedanken, die man hat, mit dem Partner teilt und auch anspricht. Das gibt auch ein Gefühl von Geborgenheit und verstanden werden. Auch Krisen, die eine Beziehung so mit sich führen, sollten nicht einfach unter den Tisch gekehrt werden. In einem Streit tauchen diese dann plötzlich wieder auf und schmerzen. Auch ein verändertes Verhalten des Partners sollte angesprochen werden, denn nur so kann man eventuell verhindern, dass sich eine weitere Person in die Beziehung drängt.

Die Faktoren und was man dagegen tun kann haben wir nun oder?

Es war für euch hoffentlich eine Hilfe diesen Beitrag zu lesen, nun sind wir gespannt, was euch zu dem Thema noch einfällt, also schreibt gern in die Kommentare!

Euer Ahloha-Blog-Team

Alle Beiträge die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links, kaufen Sie über diesen Link so bekommt Ahloha.de eine kleine Provision. Diese Links haben dabei keine Auswirkungen auf Ihren Einkauf oder Preis. Mit jedem Einkauf über einen dieser Links unterstützen Sie Ahloha.de! Mehr erfahren?>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: