Spröde Lippen, was hilft dagegen?

Spröde Lippen, was hilft dagegen?

Der Winter naht und es gibt doch in der kalten Jahreszeit nichts Schlimmeres als spröde Lippen. In diesem Artikel geben wir dir einige Tipps, wie deine Lippen auch im Winter geschmeidig bleiben.

Spröde Lippen richtig pflegen!

Gerade in der kalten Jahreszeit, trocknen unsere Lippen aus, so kommt einem schnell der Gedanke. Das man einfach mal über seine Lippen leckt, um diese zu befeuchten, aber genau das ist der falsche Weg. Durch das über die Lippen lecken, wird es nur schlimmer, die Lippen springen auf und beginnen zu brennen. Hier ist es besser, einen besonderen Pflegebalsam für die Lippen zur Hand zu haben.

Werbung
SK Kosmetik

Der Pflegebalsam legt einen Schutzfilm auf die Lippen und spendet zusätzliche wichtige Vitamine, so haben spröde Lippen keine Chance. Dem Mythos, dass Lippenbalsam oder Lippenpflegestifte süchtig machen. Stimmt nicht, wir gewöhnen uns nur an das Gefühl, der gepflegten Lippen. Auch die Inhaltsstoffe machen uns nicht süchtig. So kannst du, zu jeder Zeit, deine Lippen pflegen.

Lippenpeeling

Ein Lippenpeeling, löst die abgestorbene Haut ab. Es ist wie mit einem Gesichtspeeling, durch das Peeling wird die Haut geglättet. Es gibt spezielle Lippenpeelings, die mit massierenden Bewegungen aufgetragen wird. Die meisten Lippenpeelings enthalten Öle, die rückfettend sind, das schützt deine Lippen zusätzlich. Allerdings können auch Peelings selbst hergestellt werden.

Werbung
Art-of-Beauty

Spröde Lippen vorbeugen!

Wenn man, zu spröden Lippen neigt, kann man diesen auch vorbeugen. Dazu kann man Kälteschutzcremes oder Lippenbalsam verwenden. Aber auch das Auftragen von Ringelblumensalbe, ist dabei eine gute Hilfe. Aber auch das schon erwähnte Lippenpeeling kann also vorbeuge angewandt werden. Lass dich dazu aber auch von deinem Arzt oder der Apotheke beraten, was für deine Lippen das Beste ist.

Mundwinkel eingerissen?

Das Mundwinkel eingerissen sind, sind Begleiterscheinungen, der spröden Lippen. Auch hier hilft es, die gerissenen Mundwinkel mit Salben zu behandeln. Sollten es keine Linderung zeigen, so sollte der Arzt kontaktiert werden. Es kann sein, dass hier eine Mangelerscheinung stattfindet, die der Arzt feststellen kann.

Welche Tipps, hast du denn gegen spröde Lippen, schreib sie doch mal in die Kommentare!

Dein Ahoha-Blog-Team!

Alle Beiträge die mit einem * oder „Werbung“ gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links, kaufen Sie über diesen Link so bekommt Ahloha.de eine kleine Provision. Diese Links haben dabei keine Auswirkungen auf Ihren Einkauf oder Preis. Mit jedem Einkauf über einen dieser Links unterstützen Sie Ahloha.de! Mehr erfahren? >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: